123

Tobias Franz vom SV SW Mauchenheim geehrt

12.06.2019

Am Pfingstmontag wurde Herrn Tobias Franz für sein ehrenamtliches Engagement im Sportverein Schwarz-Weiß Mauchenheim mit einer DFB-Ehrenamtsuhr geehrt.

Übergabe Ehrenamtsuhr - v.l.n.r. Johann Grumm, Tobias Franz, Wolfgang Ritzheim, Herwarth Mankel
Übergabe Ehrenamtsuhr - v.l.n.r. Johann Grumm, Tobias Franz, Wolfgang Ritzheim, Herwarth Mankel

"Tobias Franz ist ein Beispiel für die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und auch für gelungene Vereinsarbeit in unseren Sport- und Fußballvereinen," so Herwarth Mankel in seiner Laudatio bei der Übergabe der DFB-Ehrenamtsuhr am Pfingstsonntag auf dem Sportgelände in Mauchenheim.

Und tatsächlich hat Tobias als aktiver Fußballer über Weinheim und Gau-Odernheim den Weg in den Verein gefunden und nach seiner aktiven Zeit als Sportler verzugslos Verantwortung als Vorstandsmitglied übernommen. Als Vater fand er schnell sein Herz für die Arbeit als Betreuer und Trainer im Jugendfußball im Verein und ist heute Jugendleiter der traditionsreichen Mauchenheimer Jugendabteilung. In dieser Tätigkeit hat er sich im Fußballkreis hohes Ansehen erworben und zuletzt das Jugend-Pfingstturnier wieder zu alter Blüte gebracht.

 
 
 

QuicklinksPostfachDFBnet-AnwendungenDFB-MobilSWFV-LehrgängeQuicklinks 

© 2012 Südwestdeutscher Fußballverband e. V. - Villastraße 63a - 67480 Edenkoben